PCI Gazette 35, Mai 2009

CSM Reitkurs mit Carla Tschümperlin

Barbara Camenzind

Seit 1997 finden in der Schweiz regelmässig Reitkurse mit Carla Tschümperlin vom Gestüt Criadero Santa Maria (CSM) statt. Auf Wunsch ihrer Gestütskunden und zu deren Nachbetreuung hielt sie vor zwölf Jahren den ersten Kurs in Uhwiesen auf dem Hof der Familie Gnädinger ab, wo die Kurse auch einige Jahre lang stattfanden. Nachdem die CSM Reitergemeinde den Anfängen entwachsen war, nannte sich der Kurs „Brush-up» Kurs – auffrischen, was man gelernt hat und an der Verfeinerung weiterarbeiten.

Kursleiterin Carla Tschümperlin. Foto: B. Camenzind

Kursleiterin Carla Tschümperlin.
Foto: B. Camenzind

Am 18./19. April dieses Jahres traf sich die CSM Familie in einer ganz besonderen Reithalle, in der SlideIn in Melchnau (BE). Diese ist eine der ganz wenigen Hallen in der Schweiz mit dem besonderen Boden, den die Westernpferde für ihre spektakulären Slides brauchen. Die Halle wurde ausgewählt weil das Datum, die Lage und das Preis/Leistungsverhältnis stimmte. Etwas skeptisch, wie sich der Boden für Paso Pferde eignen würde, probierten Huguette und Oskar Zemp den Boden vor Vertragsunterzeichnung mit Zar Galante und Cortesana aus und befanden, dass er für unsere Pferde kein Problem darstellte.

Tatsächlich tölteten alle fünf Pferde, die aus der Zucht oder Nachzucht von CSM Pferden stammten, munter und taktklar auf dem weichen Sandboden, der trotz flauschigem Aussehen festen Halt vermittelte. Es war ein Erlebnis, in dieser grossen Halle (30 x 60 m) dahinzuschweben. Sie war hell und auf beiden Seiten offen, aber mit einem guten, regulierbaren Windschutz versehen. Das Reiterstübli war gepflegt und bestens eingerichtet, und mittags und am späteren Nachmittag bot sich Gelegenheit, den angereisten Westernreitern beim Training zuzuschauen.

Die Kurse mit Carla Tschümperlin sind in erster Linie für CSM Kunden gedacht, doch stehen sie auch anderen Reiterinnen und Reitern offen, wenn die maximale Teilnehmerzahl von sechs nicht erreicht wird. Mit grossem Einfühlungsvermögen unterrichtet Carla Theorie und Praxis und führt jedes Reiter-Pferdepaar Schritt für Schritt weiter, jedes auf seinem eigenen, ganz individuellen Weg. Ihr von Kindheit an geschultes Auge für die Paso Pferde und ihre diversen Ausbildungen bei Trainern in den USA, Kolumbien, Puerto Rico und Portugal geben ihr das Rüstzeug für einen fundierten Unterricht.

Aber nicht nur das Lernen mit den Pferden, sondern auch das gesellige und freundschaftliche Zusammensein der Teilnehmer, die schon viele Kurse zusammen erlebt haben, ist immer wieder bereichernd und ein schöner Teil des Kurswochenendes. Unvergessen bleibt diesmal ein kulinarischer Höhepunkt am Samstagabend im Restaurant Bürgisweyerbad in Madiswil.

Barbara Camenzind